Nike Kasis: September 2019

September 2019 – Balance

https://www.sunshinepresent.com/?p=3952

 

BALANCE – AUSGLEICH – NEUAUSRICHTUNG – WEICHENSTELLUNG – WENDE

 

Das Sonnenwort für September trägt den Titel „Balance“ und zeigt ein blaugünes Gewässer in der Natur. Der Sunshine-Kalender zeigt schon seit Juli durchgehend Wasserbilder und das bleibt bis einschließlich November auch so. Dies gibt bereits einen wichtigen Hinweis auf die Qualität, um die es in diesem Zeitraum vorrangig geht. Es ist der fließende Bereich der Gefühle, der seelische und mehr weibliche Bereich im Menschen, der hier im Fokus steht… denn da kann das Leben (oder einzelne Bereiche davon) aus einer Art „verdrängtem“ Zustand befreit werden. In diesem Zusammnehang kann Potential wieder integriert werden. Mein Innerstes macht mich darauf aufmerksam, dass es sich dabei um hochfrequente Energien und Anteile in uns selbst handelt, welche auch für den weiteren Verlauf wichtig sind. Es sind großteils Potentiale, die in uns schon sehr lange nicht gelebt werden oder nicht integriert sind. Es sind Anteile, die vergessen, verloren oder gänzlich verdrängt sind… Diese fehlenden (weiblichen) Energien wieder bewusst zu machen und zu integrieren, ist wichtig, weil dadurch eine größere Ganzheit und Balance im Leben erlangt werden kann – eine Balance, welche auch jenen Neubeginn unterstützt, den unser Herz und unsere Seele sich jetzt wünschen. Ein Lebensgefühl, eine Richtung, ein Weg, … welche unserem Wesen noch mehr entsprechen, noch mehr im Einklang sind mit unserer wahren Natur.

 

Neue Lebensquellen entdecken

 

Es geht jetzt um das Freilegen und Öffen neuer Lebensquellen in uns, wird mir durch die Sonnenaufnahmen (und auch bei den Sunshine Stunden) bewusst. Dabei handelt es sich um Energiequellen, zu denen wir keinen oder kaum noch Zugang haben oder finden. Manche dieser Quellen sind ins Vergessen gesunken… andere sind überschrieben, d.h. wir folgen fremden Konzepten anstelle der eigenen Lebens-Vision. Wieder andere Quellen in uns sind im alltäglichen Getrieben-sein „versiegt“ und ausgetrocknet. Die gegenwärtige Zeitqualität bietet uns an, dass wir uns bewusst machen, zu welchen Energien wir keinen Zugang (mehr) finden bzw. was uns im Leben fehlt… Es ist meist die „mangelnde Verbundenheit“ zur Energiequelle in uns selbst, die viele unserer Probleme verursacht sowie Kraft- und Ratlosigkeit hervorbringt. All das kann jetzt an der Wurzel und an der Quelle selbst freigelegt, bereinigt, geklärt und neu ausgerichtet werden. Neue Richtungen und Wege können und werden sich dadurch öffnen, neue Lebensmöglickeiten auftauchen und uns bewusst werden.

 

Die September-Wochen sind eine äußerst wertvolle Zeit, um uns zu erneuern und uns noch mehr zu ermächtigen, um eine solide Basis in uns zu schaffen, von der aus es dann an eine erfolgreiche Umsetzung gehen kann.

 

Weichenstellende Qualität

 

Bei einigen von uns stehen jetzt Schritte der Meisterschaft an, die es für eine neue Basis oder einen Neubeginn noch braucht. Die Kraft dafür kann mehr denn je in uns selber gefunden werden. Die kommenden Wochen unterstützen sehr stark das Zurückkommen in die eigene Kraft, wenn wir dafür bereit sind und es wählen – anstatt weiterhin die eigene Kraft abzugeben für Lebenskonzepte, die uns nicht (mehr) entsprechen. Im besten Fall können wir dabei die Dinge vollenden und uns dadurch einen großen Neubeginn ermöglichen.

 

Zurück in die wahre Kraft zu kommen bedeutet für manche Menschen jetzt auch, sich dafür zu entscheiden, weiterzugehen, eine Beziehung, einen Arbeitsplatz, eine Wohnsituation, etc., zu verlassen oder etwas zu beenden, weil es ganz einfach nicht (mehr) stimmig ist… Der richtige Zeitpunkt dafür wird wie von selbst in diesem Herbst heranreifen.

 

Die Energien der nächsten Wochen können sehr viel Inspiration und Impulse aus dem eigenen Inneren bringen, wenn man sich die Zeit nimmt, den eigenen Gefühlen und inneren Bildern nachzuspüren…. Ein Weg (oder eine Richtung), der momentan noch nicht sichtbar ist oder kaum Konturen aufweist, kann im Herbst bereits deutlich sichtbar werden. Auch auf der ganz alltäglichen Ebene, nimmt der Drang, das Leben umzugestalten, es neu zu strukturieren oder zu organisieren in den kommenden Wochen zu. Es ist eine Art Wende-Punkt, an dem wir uns befinden.

 

Vieles von dem, was in den kommenden Wochen geschieht, wird weichenstellend sein. Die aktuellen Energien können eine große Unterstützung sein, um den nötigen Mut, größeres Vertrauen sowie die verlorene (verdrängte) Lebens- und Liebeskraft wiederzufinden. Alle Möglichkeiten sind jetzt offen. Ein neuer und freudvoller Ausgangspunkt in uns kann jetzt gefunden werden. Neue Wege können sich öffnen. Neue Quellen können zu sprudeln beginnen. Ein freudvoller Lebensausdruck ist möglich, darauf weist mich die Sunshine-Aufnahme für September besonders hin.

 

In diesem Sinne wünsche ich uns allen viel Vertrauen und Zuversicht bei den nächsten Schritten und Entscheidungen. Vor allem aber wünsche ich uns viel FREUDE dabei, denn es ist besonders die Frequenz der FREUDE, die es uns ermöglicht, unser Leben in ein gesundes Gleichgewicht zu bringen. Mögen wir die Quelle in uns jetzt immer mehr freilegen, sodass wir ganz aus ihr schöpfen können. Mit jeder getroffenen Entscheidung, bei der wir uns selbst treu bleiben… kommen wir diesem Ziel einen grossen Schritt näher.

 

Sonne aus dem Herzen

Du möchtest mir schreiben?

ASHA`S Chronik befindet sich gerade im Aufbau. Sollten z.B. Links nicht bzw. nicht mehr funktionieren, bitte schreibe mir.

Ich habe in den letzten Jahren immer wieder für mich hilfreiche Botschaften auf anderen Internetseiten gefunden. Vielleicht geht es Dir mit dieser Seite ja ebenso - es würde mich freuen :-)