Eric Raines: Energieupdate vom 30.08.2019

Energie-Update ~ Eric Raines ~ 30.08.19

Veröffentlicht von Antares | Sep 4, 2019

auf Unleashing Natural Humanity

 

Eingefrorene Felder des menschlichen Kollektivs erwachen. Die letzten 13.000 Jahre, in denen mehr Licht in das Kollektiv verschoben wurde, haben die grossartigen Voraussetzungen für den Durchbruch erfüllt.

 

Umfeldbedingte und genetische Programmierungen der Trennung und des Hasses werden von jenem Grundstock aus nach oben hin aufgelöst, wodurch viel mehr Leuten ein neutraler, wenn nicht sogar positiver Zustand in ihrem Körper und Leben ermöglicht wird, statt eines negativen, wie innerhalb der Mehrheit.

 

Dies wird durch erheblich sinngebendere Verbindungen mit zufälligen Fremden bemerkt, selbst, wenn es sich nur um ein 30-Sekunden-Gespräch in einem Lebensmittelladen handelt.

 

Das Misstrauen und die „wir vs. sie“ – Mentalitäten verwandeln sich langsam, da mehr Leute aus dem menschlichen Kollektiv in der Lage sind, sich in grössere Resonanzen hinein zu verbinden, die aus der Quelle heraus reflektieren.

 

Es gibt so viel mehr Menschen auf diesem Planeten, die reif für ein vollständiges Erwachen der Seele sind, als viele von uns, selbst in den spirituellen Communities, realisieren. Sie haben bereits die unnatürlichen Systeme auf der Aussenseite gesehen und selbst, wenn sie noch nicht die Verbindungen logisch nachvollzogen haben, können sie die Sehnsucht und einen Drang nach *Mehr* spüren, über das hinausgehend, was wir als Spezies im Moment sind.

 

Wenn wir bewusst die Ahnen-Ebenen der Traumata reinigen, sowie die den Planeten überspannenden Systeme der Trennung, und uns erlauben, auf natürliche Weise zu wachsen und uns zu entwickeln, werden mehr von denen, die viele in den spirituellen Gemeinschaften als schlafende Bevölkerung bezeichnen, beginnen, ebenfalls ihre Reise des Erwachens zu beschreiten.

 

Anstatt jedoch online oder in Büchern suchen zu müssen, werden sie direkte Beispiele von Menschen finden, die das Leben der täglichen Wunder leben. Sie werden aus erster Hand erleben, wie es sich auswirkt, Freude in einem voll aktivierten Leben auszudrücken und die Energie und das evolutionäre explosive Potenzial zu spüren, die in einem vollständig verkörperten Gefäss entstehen.

 

Wir haben massive Druckwellen im Kollektiv erlebt, von denen die Mehrheit keine Ahnung hatte, was da geschieht, einfach, weil sie es nicht spüren konnten. Die Trennung und die Dichte der 3D-Realität verbargen leicht die Wahrheit. Was wir in immer schnelleren und stärkeren Wellen erfahren haben, hat diese dichten Energiefelder entfernt.

 

Wir sind auf das grösste Erwachen vorbereitet, welches das Universum jemals erlebt hat, da sich Milliarden von Seelen darauf vorbereiten, die astralen Felder der Erde zu aktivieren und zu reinigen, wovon sich viele von ihnen der Arbeit, die sie tun, nicht bewusst sind.

 

Im Laufe des nächsten Jahres werden wir in jedem Aspekt unseres Lebens bemerken, wie Nachbarn, Freunde, Familienmitglieder, Arbeitskollegen, zufällige Menschen des Alltags beginnen, das Licht zu reflektieren, das wir bewusst scheinen lassen.

 

Wir werden anfangen, die Zusammenhänge auf einer viel tieferen Ebene zu spüren, als es Worte jemals vermögen.

 

Die Massen, auf die viele in der spirituellen Gemeinschaft als „noch schlafend“ herabsehen, werden in Wellen und Anzahlen aufwachen, die verblüffen und in Verwunderung versetzen werden.

 

Dies ist wirklich das grosse Erwachen der Menschheit.

 

Es gibt immer noch viele Aspekte der Dunkelheit und Dichte, die transmutiert werden müssen, noch immer stecken viele einzelne Menschen in ihren Programmen fest und werden darauf bestehen, sie auszuspielen, noch immer sind so viele Ebenen der Dunkelheit damit beschäftigt, so viel negative emotionale Trigger und Energie wie sie nur können zu erzeugen, doch wir haben den grossen Wendepunkt überschritten.

 

So sehr, wie die negative Polarität es auch versucht, das Licht hält jetzt die Mehrheit. Wir werden eine unablässige, langsame Entwicklung bis zur kompletten und völligen Transmutation erleben. Viele der negativen Ereignisse, die nun im Kollektiv auftauchen, während wir durch diese Integration gehen, werden nichts anderes sein als die Energie, die hochkommt, damit sie gereinigt, verstanden und dann in Licht transmutiert werden kann.

 

Was können wir tun:

 

Die Menschheit als Ganzes ist unglaublich empfindlich im Moment. Uralte epigenetische Wunden sind zum Zwecke der Entfernung bis an die Oberfläche vibriert, was jedoch bedeutet, dass alles das Trauma, welches erfahren wird, in unterschiedlicher Intensität geklärt werden muss.

 

Wir können einfach in die Rolle des Verständnisses eintreten, dass die Menschen um uns herum verwundet sind. Menschen / Tiere voller Schmerzen sind in einem erhöhten Stresszustand und werden Dinge tun, die sie nie tun würden, wenn sie glücklich, zufrieden und gesund wären.

 

In der Lage zu sein, am „Angriff“ vorbeizublicken, der auf dich gezielt wurde, um den verwundeten Menschen hinter dem Programm zu sehen, ist einer der mächtigsten Seinszustände, die wir im Moment verkörpern können.

 

Das bedeutet nicht, dass du den Kopf einziehst und den Leuten erlaubst, zu sagen, zu tun oder zu handeln, wie sie wollen, zu deinem eigenen persönlichen Nachteil.

 

Das bedeutet, dass du deine Grenzen festhältst, jedoch ohne Hass, Trennung und Aggression als Quelle deiner Grenzen.

 

Das bedeutet, dass du deine Grenzen mit Liebe versorgst, deinen Raum im Herzen mit einem Lächeln im Gesicht und Freude und der Bereitschaft, zu helfen, festhältst.

 

Wenn du den Leuten mit einem „Hey, was ist wirklich los? Geht es dir gut, wie fühlst du dich?“ entgegnest, anstatt einer Reaktion auf den Angriff, den sie gerade auf dich gezielt haben, können sie eine grossartige Veränderung ihrer Gefühle erleben. Wenn sich die Energie dessen, was sie denken, in einen reineren Ort verwandelt, hat das, was sie denken, nicht mehr die Macht, fortzufahren.

 

„Ich hasse dich! Ich will die Welt niederbrennen!!!“ ist so schwer aufrechtzuhalten, wenn man Liebe, Anteilnahme und Freundlichkeit empfindet, die sich auf einen richtet, von demjenigen, den man gerade versucht, mit diesen Worten zu verletzen.

 

Du hast so viel mehr Macht in der Art und Weise, wie du interagierst und deine eigenen Trigger beobachtest.

 

Für jegliches, das du bewusst tun kannst, probiere diese Technik aus. (Dies ist eine meiner bevorzugten Möglichkeiten, den Raum um dich herum sofort zu verschieben.)

 

Beruhige dich mit tiefen Bauchatemübungen in der Absicht, deine Haut unter der Kleidung zu spüren, wie sich die Muskeln unter der Haut verschieben und die Bewegung, die in den Knochen entsteht.

 

Fahre fort, bis du den Körper summen fühlst, bis die Empfindungen intensiver werden, und drehe dieses Gefühl dann mit jedem Einatmen auf.

 

Sobald du bis hierher mit langsamen, sanften Atemzügen gelangt bist, lasse den Körper für mehr als 5 Minuten kribbeln, setze ein Lächeln auf dein Gesicht und ziehe das warme, weiche Gefühl des Lächelns mit dem Atem in den Körper.

 

Du wirst verschiedene Empfindungen verspüren, achte auf die guten Empfindungen, die hier erschaffen werden und drehe das Gefühl mit jedem Einatmen auf.

 

Letztlich wirst du dich mit so viel positiver Energie anfüllen, dass die Räume, nach denen du suchst, schwer oder unkomfortabel werden, wobei das Gefühl von widerwärtigen Emotionen in dieses Gewahrsein eingeschlossen wird.

 

Dann nutze die Ausatmung, um zu spüren, wie die Schwerkraft der Erde alles anzieht, was dir nicht gefällt, fast wie ein Gewicht, das aus dem Körper hinaus und in die Erde hinein gleitet.

 

Es wird dir mehr Raum geben, um mehr Energien der Freude / des Lachens aufzudrehen.

 

Verbleibe in diesem Raum und drehe diese Empfindungen mit jedem Atemzyklus auf, bis du die Blase der prickelnden Energie spürst, die dich wie ein Kokon umgibt.

 

Beginne, deine Atmung von innen nach aussen zu verlagern und puste diese „Blase“ wie einen Ballon um dich herum.

 

Mache dich selbst grösser, puste dich wie den Ballon auf und fühle, wie du dich auf das Tausendfache deiner natürlichen Grösse dehnst, währenddessen du diese Blase beständig und fest hältst, gefüllt mit Licht und Lachen.

 

Halte den Raum in der Umgebung, die du verwandeln möchtest. Dieses Feld wird es einfach ausräumen, indem es in seiner Nähe existiert.

 

Viel Spass!

 

Von meinem Herzen zu deinem,

Eric

Du möchtest mir schreiben?

ASHA`S Chronik befindet sich gerade im Aufbau. Sollten z.B. Links nicht bzw. nicht mehr funktionieren, bitte schreibe mir.

Ich habe in den letzten Jahren immer wieder für mich hilfreiche Botschaften auf anderen Internetseiten gefunden. Vielleicht geht es Dir mit dieser Seite ja ebenso - es würde mich freuen :-)