5G/5D: Eine erhellende Synchronizität, die die Zeit unseres Aufstiegs signalisiert

5G/5D: Eine erhellende Synchronizität, die die Zeit unseres Aufstiegs signalisiert

Sep 4, 2019

Von Open auf openhandweb.org; übersetzt von Taygeta

 

Nichts geschieht durch Zufall. Die universelle Muttersprache ist die der Synchronizität. Während sich der Wandel entfaltet und auf unserem Weg vorwärts werden wir unzählige Spiegel sehen. Und so sind wir hier nun, eine Welle von Menschen, die dabei ist, in 5D überzugehen, während gleichzeitig eine neue, hochinvasive 5G-Technologie eingeführt wird. Welche in der Tat sehr SMART ist! Ich kann es tief in meinen Knochen spüren, dass dies ein leuchtendes Signal für sich entwickelnde Menschen ist. Es scheint 5G ein vollkommener Angriff auf unsere Ökosysteme durch ein ‚unsichtbares Bewusstsein‘ zu sein. Zusammen mit dem abrupten Klimawandel, der Umweltzerstörung und dem Polsprung strebt alles auf das gleiche Ziel hin. Und die Einladung besteht darin, den Aufstieg ins 5D zu beginnen.

 

Es wird der Ritt unseres Lebens sein!

 

Die Entstehung eines ausgerichteten menschlichen Bewusstseins

 

Es ist wichtig, die wahrscheinlichen Absichten hinter 5G zu erkennen. Und worüber ich hier wirklich spreche, ist das ‚unsichtbare Bewusstsein‘, das aus dem umgebenden Äther dahinter wirkt. Seit Jahrtausenden sind unser Planet und die Menschheit im Griff einer kontrollierenden ausserirdischen Intervention, die darauf abzielt, eine synthetische Realität zu schaffen, die noch stärker an ihre Agenda und Schwingung gebunden ist. Die Beweise sind überwältigend, und ich habe sie in meinem Buch DIVINICUS rise of the divine humane (DIVINICUS, Aufstieg des göttlichen Menschen) und der Dokumentation PARADIGM SHIFT dargelegt. Es ging um klare Veränderungen in der genetischen Kodierung und vor allem um die plötzliche Veränderung der Chromosomenzahl von 48 bei Hominiden auf 46 im Homo Sapiens – mindestens 4 Stufenveränderungen, die auf einmal stattfanden.

 

Die den Menschen wohlgesinnte Mission um die Erde herum war sich dessen von Anfang an bewusst und hat unermüdlich daran gearbeitet, die Entstehung eines ausgerichteten menschlichen Bewusstseins zu unterstützen. Es geht darum, zu helfen, die natürliche Schwingung der Erde wiederherzustellen und auch den ausserirdischen Eingriff wieder auf das Licht auszurichten.

 

Diese [von aussen kommende] Intervention hat bereits zu einer raschen Beschleunigung des Klimawandels und der Umweltzerstörung geführt, indem sie das Schattenunterbewusstsein der Menschheit süchtig gemacht hat nach ungesunden und destruktiven Lebensstilen. Zusätzlich markiert 5G in diesem Effekt einen weiteren deutlichen Quantensprung, wobei der Schatten durch die Elektromagnetische Strahlung wahrscheinlich um das 100-fache zunimmt. Unsere Bestäuber- und Insektenpopulationen sind bereits stark rückläufig. Dies könnte den Zusammenbruch der 3D-Ökosysteme zur Folge haben.

 

Warum soll deren Absicht so extrem sein?

Die Reise in den „Raum“ – in die höheren Dimensionen 5D/6D/7D

 

Im Laufe der Erdgeschichte sind Zivilisationen gekommen und gegangen. Jeder Zusammenbruch fiel auch synchron zusammen mit wunderbaren Durchbrüchen – Wellen von sich entwickelnden Seelen sind in höhere Dichten übergegangen. Aber diese Verschiebung der Erde ist ganz anders als jede andere zuvor, denn das Bewusstsein von Gaia selbst verschiebt sich in das Neue Paradigma in den höheren Schwingungen des 5D/6D/7D. Es ist die angemessene Antwort auf den niederdimensionalen Krebs der ‚Intervention‘, welcher die karmische Manifestation des Unbewussten der Menschheit ist. Der Wandel stellt ein entscheidendes Mittel dar, damit die Menschen sich auf den tiefinnersten Ebenen verwirklichen können, als geistige Wesen mit dem Universum verbunden. So herausfordernd dieser Tiegel tiefgreifender Veränderungen auch sein mag, er wird eine Rückforderung der menschlichen Souveränität, eine Erleuchtung des Bewusstseins und die Geburt eines Göttlichen Wesens definieren, das vollständig mit dem Universum verbunden ist. In der Tat eine riesige Möglichkeit!

 

Die ‚intervenierende Kraft‘ hat ihre Agenda zur Kontrolle der Erde verloren. Es wird in der tiefsten Schicht von Gaia gesäubert. Jedes interdimensionale Wesen mit irgendeiner Art von Weitblick wird dies nun wissen. Die abschliessende Polverschiebung und weitere Veränderungen in unserem Sonnensystem, die durch unsere Sonne, den Solar-Logos, aktiviert werden, werden die Erde im 3D letztendlich vollständig reinigen. Es ist mir klar, dass die ‚intervenierende Kraft‘ jetzt wenig Rücksicht auf die Ökosysteme der Erde und die natürliche Biologie nimmt. Ihre immer offensichtlichere Absicht ist es, eine synthetische Realität zu schaffen, die auf SMART-Technologie und KI basiert, wobei so viele menschliche Seelen wie möglich angepasst werden, um dann von dieser Welt zu gehen, und um neue Gemeinschaften an anderer Stelle im Kosmos zu schaffen.(…)

 

Wenn du dies liest und zumindest teilweise mitschwingst, zu welche Entscheidungen könnte dich dies jetzt inspirieren?

 

Die neue Loyalität

 

Die Loyalität gegenüber dem alten Regime und die Zustimmung zu ihm wird immer sinnloser. Obwohl es noch immer möglich ist, eine Brücke zum Neuen Paradigma zu bauen, hat es in sich keine Zukunft. Dieses karmische Konstrukt wird sich auflösen und liquidieren, was wir bereits beobachten können. Es gibt also eine klare Einladung, dich tief in dein inneres Wesen hineinzubegeben, dich auf den authentischen Fluss deiner Seele auszurichten und dich allmählich in die höhere Schwingungsrealität zu begeben. Ich würde sagen, das dies die einzige „Raumfahrt“ ist, die wirklich Sinn ergibt und wahrscheinlich ein tiefes Gefühl von vernetztem Frieden mit sich bringt.

 

Aber was ist mit den Gefühlen, die erwachende Menschen haben, um die Umwelt zu schützen und zu retten, und was ist mit dem Wunsch, bewusster und stärker vernetzt zu sein? Ist das jetzt sinnlos? Weit gefehlt. Jetzt, mehr denn je, ist es wichtig, dein Herz für jene Dinge zu geben, die dich auf den tiefsten Ebenen des Mitgefühls für alles fühlende Leben bewegen. Das ist es, was die Menschen wieder mit den natürlichen Rhythmen des Universums verbindet. Aber um es klarzustellen, es ging nie darum, den Planeten „für unsere Kinder und Enkelkinder zu schützen“. Das ist immer noch die anthropozentrische – menschlich zentrierte – Sichtweise, die überhaupt zu diesem Zusammenbruch des Ökosystems beigetragen hat. Neben der Tatsache, das Fenster für ein lebensfähiges 3D-Leben so lange wie möglich offen zu halten, gibt es nur einen einzigen echten Grund, die Natur zu schützen … Weil es so richtig ist!

Deine Seele wird dich von Moment zu Moment bei Entscheidungen leiten, die du treffen musst, um die karmische Dichte zu verarbeiten, die du vielleicht noch besitzest. Dies ist unerlässlich, denn die Leugnung der unterbewussten Schattenseite ist eine Selbstzerstörung und Entgleisung. Viele im spirituellen Mainstream konzentrieren sich immer noch darauf, „rosige Realitäten zu manifestieren“, ohne zu erkennen, dass wir diesen 5G/5D-synchronistischen Tiegel BEREITS geschaffen haben. Er hat sich aus dem aufkommenden Licht und dem unbewussten Schatten manifestiert. Es ist an der Zeit, in die Dichte einzusteigen und sie durchzuarbeiten. Dies ist die grosse Gelegenheit, Fragmente von Seelengold zurückzugewinnen, das Bewusstsein wieder zu integrieren und durch progressive Umwandlung in die höheren Schwingungen zu verschieben.

 

Siehe dazu bei uns hier über die Seelensplitter-Rückgewinnung.

 

Der Geist-Lichtkörper – Dein Fahrzeug des Aufstiegs

 

Hüte dich vor Fehlinformationen und Missverständnissen im spirituellen Mainstream. Es gibt eine weit verbreitete Ansicht: „Die physische 3D-Welt und alles Leben darauf wird die Schwingung in das Neue Paradigma allmählich erhöhen, wenn genügend Seelen erwacht sind“. Dafür gibt es keine begründete Lehre. Erstens erhöht das Physische seine Schwingung nicht. 3D hat eine bestimmte Schwingungsfrequenz, und diese dient zur Erkundung und Erforschung, wobei jede Dichte als „stehende Welle“ innerhalb des Universalen Torus aufgefasst werden kann.

 

Es ist das Einheitsbewusstsein, in Seelen gekleidet (einschliesslich Gaia), welches die Schwingung erhöht, indem es in höhere Frequenzen auf eine andere „stehende Welle“ wechselt. Es ist wie ein Kanalwechsel im Radio.

 

Die nächste stehende Welle für die Menschheit ist das Neue Paradigma, bestehend aus dem 5D/6D/7D. Die Seele muss durch die fortschreitende Reise der tiefen Erforschung und Verwandlung im 3D integriert werden, bis sie sich auf natürliche Weise in den Geistlichtkörper – dein Vehikel des Aufstiegs – verlagert. Dies kann erst dann vollständig geschehen, wenn das gesamte Karma verarbeitet ist (obwohl es vorher aktiviert und bearbeitet werden kann). Wenn jemand zufällig sterben sollte, ohne dieses Karma verarbeitet zu haben, ist das völlig in Ordnung, die Seele wird dann in das Engelsreich der 4D reisen, woraufhin eine neue Inkarnation in einer anderen 3D-Realität stattfinden kann. Das wird aber wahrscheinlich nicht hier auf der Erde sein. Denn sobald die 3D-Realität vollständig gereinigt ist, wird es wahrscheinlich Millionen von Jahren dauern, bis sie sich verjüngt hat. Wir nehmen an, dass das so für Gaia passieren wird. Der Grossteil des Lebens hier wird sich in der Zwischenzeit im Neuen Paradigma fortsetzen.

 

Dein Aufstiegsvehikel, der Geistlichtkörper, kann aktiviert werden und du kannst ihn schrittweise in deinem jetzigen Sein integrieren. Es ist nicht etwas, worauf du warten musst. Wir leben derzeit in zwei Welten, in zwei Realitäten, nicht in einer. Und die Energie, das Bewusstsein, löst sich sukzessive vom Alten Paradigma. Das bedeutet, dass du die neue Kreativität hier und jetzt leben kannst. Genügend Seelen fühlen und reagieren auf die höheren Schwingungen der Vernetzung, auf die bedingungslose Liebe zu allem Leben und auf die Einhaltung des synchronen Flusses. Während also die höherdimensionale Manifestation vorher nicht immer so erfolgreich war, steht euch nun immer mehr Energie zur Verfügung, während sich die Erdenergien allmählich verschieben. Es hat keinen Sinn zu warten!

 

Die Wahrscheinlichkeit ist gross, dass viele von uns hierher gekommen sind, um als Brücken zum Neuen Paradigma zu fungieren. Wir werden in Familien und Jobs und den alten 3D-Umgebungen so lange bleiben, wie es noch dauert. Ihr seid die Pfadfinder und die Wegbereiter der neuen Realität. Die Einladung besteht darin, den Geistlichtkörper schrittweise zu integrieren und die Reise so zu erhellen, dass möglichst viele sie sehen können. Und auch, um Menschen zu helfen, ihre Ängste zu überwinden. Angst ist jedoch nichts, was unterdrückt oder geleugnet werden kann. Wenn sie aktiviert wird, ist die Einladung, sich geradewegs in sie hinein zu begeben, sie tief zu erforschen, Bindungen loszulassen und den Mythos der Angst zu sprengen. Auf diese Weise bietet jede Angst eine Chance – ein Tor ins höhere Bewusstsein.

 

Was können wir also gegen 5G im Besonderen tun?

 

Es wäre wunderbar, wenn genügend Leute demonstrieren und protestieren würden, um den 5G-Rollout zu begrenzen. Das würde das Fenster der Gelegenheit länger offen halten, damit mehr Menschen aus der alten Realität in die neue eintreten können. Allerdings nimmt die Toxizität von 3D bereits stark zu. Es ist wichtig, die Notwendigkeit einer rosa Lösung für 3D loszulassen. Meiner Meinung nach schauen immer noch zu viele Menschen durch einen hoffnungsvollen Schleier, der „Rettung der Ökosysteme der Erde in 3D“ heisst. Ich denke, wir sind schon lange über den Punkt hinaus, an dem noch eine sinnvolle Erholung möglich ist. Die Mehrheit konsumiert heute noch, als gäbe es keinen Morgen. Die 3D-Ökosysteme sind schon JETZT bis zum Bruch gedehnt und 5G könnte sie durchaus zum Kippen bringen. Es gibt immer noch die Möglichkeit, das Leben hier zu geniessen, ja, und es so lange wie möglich zu schützen, aber meine Reflexion ist, dass man eine grosse Erfüllung im Leben erfahren wird, indem man den Fluss des höherdimensionalen Bewusstseins nach und nach aktiviert und abstimmt. Man kann vielleicht einige der physischen Auswirkungen der Erhöhung von EMF (d.h. der elektromagnetische Strahlung) in seinem persönlichen Leben mildern, aber indem man sich mehr in den Geistlichtkörper bewegt, bewegt sich das Bewusstsein über die Frequenzen hinaus, in denen man von 5G berührt werden kann.

 

Während ich tief über die Wirkung von EMF auf mich nachdachte, sass ich unweit des WLANs neben der Küche. Als ich meine Aufmerksamkeit darauf richtete, konnte ich spüren, wie es sich auf meinen Körper auswirkte, besonders im Bereich des Gehirns – es war eine Art rauschende Erfahrung. Und ich dachte auch darüber nach, wie dies mit 5G nochmals intensiv verstärkt werden sollte (Synchronizität dazu: als ich „5G“ schrieb, habe ich mich vertippt und „5D“ geschrieben!). Ich kümmere mich um das Physische wirklich gut, mit rein pflanzlicher Nahrung, viel Rohem und immer wieder Fasten für einen Tag, (was dem Körper viel Zeit gibt, sich zu erholen und wieder aufzubauen). Aber ich weiss, dass ich hier auf lange Sicht relativ wenig für eine dauerhafte körperliche Gesundheit tun kann.

Dann tauchte in meinem peripheren Blick eine Amsel im Garten auf, die mit mir zu sprechen schien. Amseln tauchen in letzter Zeit oft in meiner Gegend auf und sie scheinen immer näher zu kommen. Also habe ich mir die ‚Tiermedizin‘ angesehen und gelesen, dass Amseln das Tor zur mystischen Welt darstellen, zum Traumraum. Es veranlasste mich, sofort tiefer nach innen zu gehen und mich konzentriert mit dem Geistlichtkörper zu verbinden. Nun konnte ich den Einfluss des EMF auf das Physische spüren, ohne dass es aber irgend eine Rolle zu spielen schien – solange ich mich auf das höhere ‚Fahrzeug‘ konzentrierte, wurde mein Gefühl von ihr nicht im Geringsten beeinträchtigt. Das ist das Fahrzeug, in das wir beim Aufstieg einsteigen werden.

 

 

10 Praktische Antworten auf 5G

 

Ich hatte auch das Gefühl, diese 10 praktischen Antworten (aus meinem vorherigen Artikel über 5G) weiterzugeben, die du berücksichtigen und erforschen kannst …

 

1) Beschleunige deinen Übergang in das 5D-Bewusstsein.

Ich arbeite mit Gruppen von Menschen auf der ganzen Welt zusammen, die sich in ein höherdimensionales Bewusstsein entwickeln und es jetzt auch leben. Sie können das Neue Paradigma überall um sich herum spüren. Sei dir im Klaren, dass eine grosse Verwirrung darüber herrscht, was ‚Aufstieg ins 5D‘ wirklich bedeutet. Es gibt jedoch eine sehr klare Wissenschaft dazu.

Sehe dir dazu das 5D Shift Project von Openhand an [in englisch].

 

2) Informiere dich über die Auswirkungen von 5G:

Lerne die Auswirkungen kennen und nimm, wenn möglich, an Protesten und Demonstrationen teil, die derzeit beginnen anzulaufen. Es ist immer noch möglich, die vollständige Inbetriebnahme einzuschränken.

Brüssel ist die erste grosse Stadt, die 5G stoppt.

[In den USA und auch bei uns in den deutschsprachigen Ländern gibt es bereits und vermehrt lokale und nationale Aktionen gegen 5G, denen man sich anschliessen kann.]

 

3) Mache dich kundig, wie du die Auswirkungen von EMF mildern kannst:

Es tauchen im Netz gute Quellen auf, die Hinweise geben, wie die Auswirkungen von zunehmender EMF minimiert und gemildert werden können. So ist beispielsweise der Shungit aus vulkanischem Gestein sehr effektiv bei der Reduzierung der Effekte von Mikrowellenstrahlung. Schaue dir diese Website Takebackyourpower.net an [in Englisch; ‚Nimm dir deine Macht zurück‘]

 

4) Führe tägliche innere Reinigungen durch und faste:

Schon jetzt können wir deutlich sehen, dass die allgemeine Gesundheit der Menschen abnimmt. EMF hat unter anderem einen grossen Einfluss auf das Immunsystem. Erforsche, wie du dein Immunsystem durch Entgiftung, eine gesunde pflanzliche Ernährung und Fasten stärken kannst. Das tägliche intermittierende Fasten zum Beispiel gibt dem Körper wertvolle Zeit, sich auszuruhen und die Zellstruktur wieder aufzubauen … Hier findest du Informationen über das Fasten: Fasting to raise vibration, expand consciousness and thrive [Fasten zum Erhöhen der Schwingung, zur Erweiterung des Bewusstseins und zum Gedeihen]

 

5) Erobere dir die Souveränität deiner Seele zurück:

Das Internet ist eine grossartige Informationsquelle, enthält aber auch Falschinformationen, die sich als „die Wahrheit“ ausgeben. Die Wahrheit für dich ist etwas, das nur du wissen, fühlen und integrieren kannst. Lerne zu erkennen, wie deine Seele dich zu bestimmten Erkundungen veranlassen will, aber bleibe verbunden mit dem, was du über die Dinge in deinem Inneren empfindest. Lerne dein eigenes Gefühl von einer „höheren Wissensstufe“ kennen – dieses Gefühl von sofortigem Wissensblitz – „Ja, das ist es.“ …

Entwickle deinen eigenen spirituellen Kompass.

 

6) Hüte dich vor übermässiger Ablenkung „da draussen“:

‚Die Intervention‘ versucht alles Mögliche, um Seelen von der wahren Quelle ihrer Kraft abzulenken, die in ihrem Inneren in einem ausgerichteten Bewusstsein zu finden ist. Die „Berichterstattung“ eskaliert täglich, mit ständig neuen Ablenkungen, Informationen, Social Media, Gadgets und Spielzeugen. Dies birgt nur die Gefahr, dich mehr auf die physische und intellektuelle Ebene einzustimmen. Denke immer daran, dass deine wahre Quelle der Macht das ist, was du im Kern von dir fühlst, sei „zentriert in diesem Sturm“ …

Erkunde diese bahnbrechende Atemmeditation [in englisch], um dich mit deinem Kern zu verbinden (in englisch).

 

7) Verbindung mit der Natur:

Mache es zu einem wichtigen Vorrang, dich mit der Natur zu verbinden und liebevolle Verbindungen zu den Pflanzen- und Tierreichen zu pflegen. Trotz der Verschlechterung unserer Umwelt und der Ökosysteme gibt es immer noch viel zu entdecken. Erneuere deine Verbindung mit Mutter Erde, respektiere und schätze alles Leben, und lass natürliche Feedbackschleifen zwischen euch entstehen. In das Neue Paradigma aufzusteigen bedeutet, mit den natürlichen Rhythmen der Erde eins zu werden.

Probiere diese Sechs-Sinne-Meditation aus [in englisch].

 

8) Aktiviere deinen Geistlichtkörper:

Informiere dich über die Natur der Ausdrucksmittel deiner höheren Körper und besonders über den Geistlichtkörper, der dein Träger des Aufstiegs ist, und den du jetzt aktivieren und beleben kannst. Es bringt dies ein tiefes Gefühl der Verbundenheit mit dem Universum, des Friedens und ein Gefühl des Wohlbefindens mit sich. Darüber hinaus ist es jenseits dessen, was 5G beeinflussen kann. Im Zweifelsfall meditiere, meditiere, meditiere!

 

9) Entwickle effektive Prozesse für den Umgang mit der karmischen Dichte:

Wenn du dich für den fortlaufenden Übergang in die neuen Dimensionen einsetzest, wird die innere karmische Dichte aktiviert. Es ist kontraproduktiv, dies zu überspielen oder zu ignorieren. Die Einladung ist, direkt auf sie einzugehen und durch sie hindurchzugehen, damit du sie überwinden kannst.

 

10) Lebe die neue Realität jetzt:

Wir leben derzeit in zwei Welten, nicht in einer – es gibt das alte Paradigma, das zusammenbricht, aber verzweifelt versucht, Seelen hineinzuziehen; und es gibt das neue Paradigma, in das wir aufsteigen, das viele bereits fühlen und erleben können. Deine Realität wird dort sein, wohin du deinen Fokus lenkst. Wenn du weisst, dass du für das Leben in einer höheren Dimension gedacht bist, dann fang an, es hier und jetzt zu leben. Letztendlich wird dann das Physische wegfallen, aber du kannst deine Reise in den Vehikeln der höheren Körper des Neuen Paradigmas fortsetzen. Es ist ein Gefühl, in das du dich sofort hineinbegeben kannst und es jetzt leben kannst.

 

 

Nutze den Tag!

 

Das sind sicherlich herausfordernde, aber auch spannende Zeiten! Wenn du dich dafür entscheidest, dann hast du einen Platz in der ersten Reihe in der wunderbaren Wiedergeburt unseres Planeten. Es ist klar, dass es keine einfache Wiedergeburt sein wird. Aber es wird das Entstehen der [neuen] Menschheit sein. Der spirituelle Krieger wird im Tiegel der grossen Herausforderung geschmiedet, die Seele wird durch die Hitze der alchemistischen Transformation geschmolzen. Das ist nichts, wovor man sich fürchten muss, sondern etwas, das man willkommen heissen soll. Und wenn Angst aufkommen sollte, was wahrscheinlich ist, ist das in Ordnung. Betrachte dies als Tor zu einem erleuchterteren Wesen; steure auf geradem Weg hinein und arbeite dich durch. Dann wandelt es sich immer in eine goldene Gelegenheit.

 

Nutze den Tag! Was grosse Weisen und vergangene Zivilisationen seit Jahrhunderten prophezeit haben, ist auf uns zugekommen. Die 5G/5D-Synchronizität ist das Zeichen, das den Beginn des Aufstiegs anzeigt. Es ist unmöglich zu sagen, wie lange das Fenster der Gelegenheit innerhalb dieser Verschiebung offen bleiben wird, aber meine persönliche Ansicht ist, dass ich nicht automatisch davon ausgehen kann, dass wir länger als ein oder zwei weitere Jahrzehntemit einem existenzfähigen 3D-Leben haben werden (je nachdem auch, wo man lebt). Deshalb ist es wichtig, sich jetzt für seine Loyalität zu entscheiden und die Entscheidungen für das höheren Selbst zu treffen, das dann in den täglichen „normalen“ Lebenssituationen zum Ausdruck kommen kann – nichts wird jemals wieder normal sein!

 

Achte auf die Synchronizitäten, die Botschaften der Liebe. Was aktivieren sie im Inneren? Zu welchen Verinnerlichungen werden sie dich einladen? Denke daran, dass Synchronizität die Muttersprache des Universums ist, es ist die Art und Weise, wie es zu uns spricht, wie es uns führt und fördert.

 

Und achte besonders auf die 55. Ich stelle mir vor, dass sie mit der Umsetzung von 5G überall auftauchen wird.

 

**************

 

Von unserer Leserin Evelyn haben wir in diesem Zusammenhang folgende Zuschrift erhalten, die für viele sehr nützlich sein kann, und für die wir uns herzlich bedanken:

 

Ich möchte meine überwältigen Erfahrungen zum Schutz gegen G 5 zur Verfügung stellen.

Ich wohne in Düsseldorf und ab Mitte Juli 2019 wurde bei uns G 5 zugeschaltet.

Ich bin hochgradig strahlenempfindlich, konnte die letzten Jahre nur vormittags geringfügig am PC arbeiten und habe Sportsendungen nur über PC und HDMI-Kabel am Fernsehen empfangen, um der Verstrahlung so weit wie möglich aus dem Weg zu gehen.

Als nun G5 zugeschaltet wurde habe ich nachts im Bett gelegen und fühlte mich so, als ab ich an Starkstrom angeschlossen wäre, hatte unerträgliches Herzrasen und dachte, dass ich stehe ich keine Woche durch.

In meiner Verzweiflung habe ich die geistigen Helfer angerufen und um Hilfe gebeten.

Es kam umgehend die Antwort „Bergkristall“.

Ich erinnerte mich, dass ich bei einem Seminar von „Jaoa de Dieu“ einen pflaumengroßen Bergkristall gekauft hatte, der seit Jahren in meinem Nachttisch lag.

Ich habe ihn in die Hand genommen und nach wenigen Minuten beruhigt sich mein Körper und das Kribbeln in den Beinen ließ nach.

Die ganze Nacht habe ich ihn in der Faust behalten und mein Körper war ruhig.

Ich war so unendlich dankbar für diese Hilfe

und habe am nächsten Morgen im Internet weitere Bergkristalle gekauft.

Dann habe ich beim Fernsehen, ohne HCMI-Kabel, einen Bergkristall auf das Herzchakra gelegt/befestigt und siehe da, die Strahlen waren neutralisiert.

In der Zwischenzeit habe ich an einem Fingerhandschuh die Finger/Daumen abgeschnitten und schlafe mit meinem Bergkristall in dem abgeschnitten Handschuh so gut wie seit Jahren nicht mehr.

Das ist nun 2 Wochen her und ich wollte abwarten, bevor ich diese Erfahrung weitergebe, ob sich diese wunderbare Hilfe gegen G5 bestätigt.

Ich bin geschützt durch Gottes Hilfe und ich wünsche Jedem, dass er die Gleiche hilfreiche Erfahrung macht.

Wohin wir gehen, gehen wir gemeinsam!

Du möchtest mir schreiben?

ASHA`S Chronik befindet sich gerade im Aufbau. Sollten z.B. Links nicht bzw. nicht mehr funktionieren, bitte schreibe mir.

Ich habe in den letzten Jahren immer wieder für mich hilfreiche Botschaften auf anderen Internetseiten gefunden. Vielleicht geht es Dir mit dieser Seite ja ebenso - es würde mich freuen :-)