Karin Trott: Die Natur zeigt uns die Natürlichkeit unseres Lebens auf (Tagesimpuls)

Tagesimpuls für Samstag den 10.08.209

 

Die Natur zeigt uns die Natürlichkeit unseres Lebens auf.

Sie zeigt uns den natürlichen Rhythmus von

Neumond~Vollmond

Tag~Nacht

Tun und Ruhn

Präsenz~Rückzug.

Die Natur ist LIEBE PUR 😍💖

Mit LIEBE ist ALLES möglich und klar.

Mit Angst zerfällt alles.

Ein Sprichwort sagt:

"Mach es wie die Sonnenblume:

Wende dein Gesicht der Sonne zu,

dann fallen die Schatten hinter dich!"

Doch wisse:

Die Schatten verfolgen dich ständig

wenn du Angst vor ihnen hast.

Also dreh dich mit MUT um, schau sie dir an

und erkenne, sie sind leer, sie haben keine Kraft,

wenn du sie ihnen nicht gibst, durch deine Ablehnung.

Wähle also die Samen, von dem, was du zum Erblühen bringen willst.

Das Auswählen der Samen...

Du machst dir bewusst, was du in dein Leben einladen möchtest,

was dein Herzenswunsch ist.

zB. Frieden, Freude, Glücksgefühle,

HeilSEIN auf allen Ebenen, deine Berufung leben,

neue Wohnqualität in der Nähe eines Waldes, neue Partnerschaft, usw.

Wissenswertes rund um die Heilkraft des Waldes

Das bereiten des Feldes...

Du machst dein Leben frei von "Unkraut"

indem du den Boden pflügst

Unterstes wird nach oben geholt...

(Konditionierungen, verhindernden Eigenschaften und Erfahrungen,

alten Glaubenssätzen, Ängste, Zweifel usw.)

...und kann bereinigt, erlöst gewandelt werden.

Und dies erschafft ein freies Feld für Neues.

Das Säen...

Du setzt den Samen in den vorbereiteten Boden

und nährst ihn noch mit Dünger

( Zuversicht, Vorfreude, Gewissheit dass der Samen aufgeht)

Das Ruhen lassen, loslassen...

Dann lässt du los, denn du weißt was du für einen Samen gewählt hast,

du hast den Boden vorbereitet,

hast alles was nicht zu der neuen Saat passt bereinigt,

du hast das Neue gesät

und dann lässt du es ruhen und reifen.

Zwischendurch beseitigst du noch aufkommendes Unkraut

(Zweifel ob die Saat wirklich aufgeht,

Zweifel ob nicht doch was anderes aufgeht usw.)

Und wisse Un-Kraut (Zweifel) ist auch ein Kraut und kann dafür gut sein,

dass du dir immer wieder selbst bestätigst,

ja ich will diese Frucht ernten und freu mich schon drauf.

 

Das Sprießen der Pflanze

Aus dem Samen wächst nun ein Pflänzchen aus einem guten Nährboden

heran und braucht die Sonne und den Regen,

also nicht zuviel (Ungeduld)

und nicht zu wenig Aufmerksamkeit um weiter gedeihen zu können.

Das Un-kraut (Zweifel usw.) wird wieder entfernt,

dass die Pflanze optimale Bedingungen zum Wachsen hat.

Ungeduld ist in keinster Weise angesagt,

denn die Pflanze braucht nun mal ihre Zeit bis sie Früchte trägt.

 

Die Blüte

Aus der Pflanze eröffnet sich die Blüte und wieder ist es eine Zeit der

Vorfreude und die Gewissheit dass die Ernte kommt.

Doch noch immer können Unwetter

(Verzweiflung, Ungeduld, Resignation usw.) die Ernte vernichten.

 

Die Ernte

Und dann sind sie da, die Früchte unserer Arbeit, unseres Tuns,

unseres SO SEINS.

Wir ernten was wir gesät und genährt haben.

Und Immer nur DAS.

Wir können nicht erwarten, wenn wir Unkrautsamen gesät haben,

dass wir WUNDERvolle Früchte ernten können.

Aber wichtig zu wissen ist,

dass wir immer das Ernten, was wir gesät haben.

Finde also IN DIR heraus, was der nächste Same ist,

den du einpflanzen willst,

in Ruhe wachsen lassen willst,

nähren und zum Erblühen bringen willst,

und welche Früchte du ernten willst.

Und...

...heute am 5. Tag der Welle "die BEGEGNUNG"

werden wir wieder aufgefordert und gefördert,

ausgleichend in unseren Lebenssituationen zu wirken.

Es ist ein guter Tag um sein Leben im Innern aufzuräumen,

dass wir die wahre ESSENZ unseres Lebens erkennen,

dass sich der FRIEDEN IN UNS ausbreiten und nach Aussen wirken kann,

....denn es wirkt für uns die Energiequalität

"Harmonie"

„Spannungen gleiche ich aus.

Ich löse auf.“

„Ich drehe das Rad der Harmonie.

Mit beiden Händen gleiche ich aus.

Ausgleichend wirke ich ein.“

© Neunerkalender

Harmonie entsteht nicht durch das Verdrängen der Disharmonie

und man kann sich Harmonie nicht erkämpfen.

Die Grundbasis für Harmonie ist innerer wahrer Frieden.

Wie soll Harmonie entstehen, wenn wir noch "GEGEN" etwas kämpfen?

Wie soll Harmonie entstehen, wenn wir "GEGEN" uns SELBST kämpfen?

Und solange wir unsere Spiegel im Aussen ablehnen

und sie verdrängen oder sie abwehren, oder ihnen Schuld zuweisen,

solange wird Frieden und Harmonie nicht entstehen können.

Was immer sich in deinem Leben zeigt....

...atme, nimm nichts mehr persönlich,

atme und heile, wandle, transformiere alles in deinem Herzen.

Erlaube, dass JETZT Disharmonien in deinem Leben aufgelöst werden.

Denn heute sind die Seelenkräfte in besonderem Maße aktiv.

Heute kannst du dies in Leichtigkeit verändern,

da die Zeitqualität es fördert.

Vermeide nicht, verdränge nicht, sondern stell dich den Situationen,

kläre, erlöse und wandle IN DIR.

Stell dich den Menschen, den Situationen mit offenem Herzen.

Lass dein Licht darauf leuchten.

Erhelle und durch LICHTe die Situation, erkenne, erlöse,

und teile deine Erkenntnisse mit,

dann kann die Auflösung der Spannungen geschehen,

dann kann Harmonie wieder gelebt werden.

Und erinnere dich in jeder Situation die dich fordert:

"In bewusster Achtsamkeit und Wahrhaftigkeit

mit offenen, liebenden freudigem Herzen,

und aus dem inneren FRIEDlichEN SEIN

entsteht Harmonie."

Und gehe dem Neuen offen entgegen

und empfange es in Freude und Liebe.

Und wie schon gesagt, nimm nichts mehr persönlich,

sondern wisse, alle Menschen schüttelt und rüttelt es zur Zeit

und einer kann leichter damit umgehen und andere ebene noch nicht.

Heile die Resonanz IN DIR und bleib in Liebe verbunden.

Und stärke immer wieder dein friedliches SEIN!

"Ruhe IN DIR SELBST,

damit ein wert-FREIES Wissen IN DIR erwacht !"

💖

"SEI DU SELBST der FRIEDEN,

den DU in der Welt erleben willst!"

***

Lee Harris Energie Update für August 2019

***

Channeling August 2019 durch Barbara Bessen

***

Der Vollmond am 15.August 2019

***

ICH BIN

***

 

💖

Du möchtest gerne deine Wertschätzung für meine Arbeit ausdrücken?

~~Entweder hier mit dem Pay Pal Spendenbutton~oder hier per Banküberweisung

* Ich freu mich sehr über deine Wertschätzung und danke dir von Herzen!

* Es möge dir vielfach wieder zufließen!

🙏

Du möchtest mir schreiben?

ASHA`S Chronik befindet sich gerade im Aufbau. Sollten z.B. Links nicht bzw. nicht mehr funktionieren, bitte schreibe mir.

Ich habe in den letzten Jahren immer wieder für mich hilfreiche Botschaften auf anderen Internetseiten gefunden. Vielleicht geht es Dir mit dieser Seite ja ebenso - es würde mich freuen :-)